Rheinboulevard

Kölner Architekturpreis 2017

Anerkennung

Rheinboulevard

 

Projekt Rheinboulevard
Architekt PLANORAMA Landschaftsarchitektur
Bauherr Stadt Köln, Amt für Landschaftspflege und Grünflächen

 

 

Rheinboulevard, Foto: maytools
Rheinboulevard, Foto: maytools

Fotos: Hanns Joosten

 

Juryurteil „Kölner Architekturpreis 2017“

Der Rheinboulvard zwischen der Hohenzollernbrücke und der Deutzer Brücke schafft einen neuen vitalen öffentlichen Raum für Köln, der den Fluss und das Panorama auf die Innenstadt erlebbar macht. Trotz seiner eher harten und sehr robusten Materialität besitzt das Projekt eine überraschend hohe Aufenthaltsqualität, was durch seine sehr intensive Nutzung während der Sommermonate deutlich wird. Das Projekt hat sich innerhalb von sehr kurzer Zeit einen festen Platz im Kölner Stadtbild erobert und wirkt durch seine Selbstverständlichkeit so, als wenn es schon immer da gewesen wäre.

>> zurück zu den kap-Preisträgern 2017